loslassen

deine zungenspitze
gleitet
feucht
über
bein und bauch
dazwischen auch
kommt sie
mir
nah und näher

deine hand sie streift es
greift es
fasst mich
deine hände gerne lass ich
dort
bitte
hör
nicht auf

komm
über mich
und reib dich
in deine wärme gleit ich
dein puls
dein atem treibt mich
wohin
ist mir egal