nähe

wie sollte ich aus meiner haut
ich bin darin gefangen
die einsamkeit kocht meine zeit
auf vielen kalten flammen

nur wenn mir jemand nahe ist
und wärmt mir meine haut
dann ist für eine kurze zeit
das eis mir abgetaut

doch was bleibt schon so wie es ist
nichts bleibt so wie es war
ich flieh in mich und schließ die tür
bin einfach nicht mehr da

das spart die tränen und das leid
davon gibt's schon genug
dies dumme hetzen nach dem glück
im dauerselbstversuch

nur wenn mir jemand nahe ist
und liegt an meiner haut
ist mir für eine kurze zeit
als sei das glück vertraut

>