freitagnacht

da liegt man nun
alleine da
und träumt sich schale genüsse
im fernsehen ein film
da tauschen zwei
halbnackt ihre gierigen küsse

meine hände sie tun's
weil niemand sonst da
der es statt ihrer täte
vom nachbarn her
durch wände ein laut
zwei fliegen
auf der tapete

vorbei ist's
gewendet
und trocken das bett
der letzte schluck aus der flasche
die bilder zerfallen
schwarz schweiget das haus
die nächte
sind kalt mir
wie asche